Zum Hauptinhalt springen

Dubiose Handwerker sind an der Goldküste äusserst aktiv

Die Hausfrau aus Erlenbach, die von einer britischen Reinigungsfirma abgezockt wurde, ist kein Einzelfall. Die Handwerker haben versucht, weitere ZSZ-Leser zu überlisten.

Dubiose Handwerker zocken Kunden ab: An der Goldküste, wie hier in Erlenbach, ist man längst auf die weissen Lieferwagen mit britischen Nummernschildern aufmerksam geworden.
Dubiose Handwerker zocken Kunden ab: An der Goldküste, wie hier in Erlenbach, ist man längst auf die weissen Lieferwagen mit britischen Nummernschildern aufmerksam geworden.
zvg

5000 Franken hat eine Erlenbacherin hingeblättert, nachdem Mitarbeiter einer Londoner Garten- und Reinigungsfirma sie vor der Haustür abgepasst und ihr einen Auftrag aufgeschwatzt haben. Das Vorgehen ist kein Einzelfall, wie Reaktionen von ZSZ-Lesern zeigen. Demzufolge sind die dubiosen Handwerker derzeit äussert aktiv in der Region.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.