Zum Hauptinhalt springen

Er führte Roche an die WeltspitzeEhemaliger Roche-Chef Fritz Gerber gestorben

In den Achtzigerjahren führte er Roche und die Zurich Versicherung in Personalunion - jetzt ist Fritz Gerber an einem Hirnschlag gestorben.

Er führte Roche an die Weltspitze: Der Berner Fritz Gerber auf einer Archivaufnahme aus dem Jahr 2013.
Er führte Roche an die Weltspitze: Der Berner Fritz Gerber auf einer Archivaufnahme aus dem Jahr 2013.
Bild: F. Hoffmann-La Roche Ltd

Am Sonntag ist Fritz Gerber mit 91 Jahren verstorben, vermeldet sein ehemaliger Arbeitgeber Roche. Er erlag einem Hirnschlag. Gerber führte Roche mit den Übernahmen des US-Biotech-Unternehmens Genentech und des deutschen Diagnostik-Spezialisten Boehringer Mannheim an die Weltspitze. In den 80er Jahren leitete der gebürtige Berner die beiden Konzerne Roche und den Versicherer Zurich in Personalunion.

Lesen Sie hier den Nachruf auf den Schreinersohn, der Roche an die Weltspitze führte.