Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Corona-Massentests in GraubündenEin Dorf stellt sich quer

Eine Schülerin an der Evangelischen Mittelschule Schiers beklebt ein Röhrchen für den Antigen-Schnelltest
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Der umstrittene Zahnarztvergleich

«Gesunde Kinder, die das Virus trotzdem in sich tragen, werden es kaum in der Schule weiterleiten, weil sie eben gesund sind.»

Beat Schärer, Schulratspräsident von Zernez

Nicht auf alle Wissenschaftler hören

150 Kommentare
Sortieren nach:
    P. Schloss

    Update:

    "Der Schulrat von Zernez hat anlässlich einer ausserordentlichen Sitzung vom 7. April entschieden, doch grünes Licht für die freiwilligen Flächentests an der Schule zu geben. Laut einer Mitteilung an die Eltern, habe die Unterschriftensammlung gezeigt, dass der Wunsch nach Corona-Tests gross sei."

    (Aus der Engadiner Post vom 8.4.2021)