Zum Hauptinhalt springen

Labüsch-Werk in DinhardEin Kunstwerk hat seinen Platz gefunden

20’000 Franken hat sich Dinhard ein Kunstwerk des Duos Labüsch kosten lassen. Es steht jetzt vor der Sporthalle.

Die Skulptur des Duos Christoph Landolt (l.) und Peter Büschlen steht vor der Sporthalle in Dinhard.
Die Skulptur des Duos Christoph Landolt (l.) und Peter Büschlen steht vor der Sporthalle in Dinhard.
Foto: Madeleine Schoder

«Mensch und Raum» heisst das Werk des Künstlerduos Chris-Pierre Labüsch, das seine Werkstatt auf dem Sulzer-Areal in Winterthur hat. Die Plastik steht jetzt vor der Sporthalle in Dinhard, nachdem sie vorgängig an verschiedenen anderen Orten präsentiert wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.