Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Corona-Folgen in SüdeuropaEin Land verliert seine Jugend

Südeuropäer, die 1990 geboren sind, erleben nun die zweite schwere Wirtschaftskrise ihres kurzen Arbeitslebens: Angestellte des staatlichen Schiffsbauunternehmens Fincantieri's Castellammare di Stabia haben gerade erfahren, dass in ihrer Firma Tausende Jobs gestrichen werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin