Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Porträt online versteigertEin Supermodel schlägt zurück

«Buying Myself Back: A Model for Redistribution»: Emily Ratajkowski setzt auf «Nifties».
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Volumen von zwei Milliarden Dollar

Ratajkowskis mittlerweile viralgegangener Essay im Magazin «The Cut».
32 Kommentare
Sortieren nach:
    Paul Meier

    Bin wohl zu alt um das zu verstehen... Ein Model will Geld verdienen in dem man sie anglotzt, aber dann soll man jedes mal tuggen wenn man das macht??? Wieso soll ich Millionen für ein Bild bezahlen, das man dann eh anschauen kann?? Nehme ja nicht an, dass der Tagi einige Tausendernoten auf den Tisch legte (oder von mir aus via Bitcoin bezahlte...) um das obige Foto publizieren zu dürfen??? Offensichtlich flutscht viel zu viel Geld in dieseer Welt rum das nicht was was sinnvolles damit zu machen....