Zum Hauptinhalt springen

Gastronomie in ElsauEine saugute Metzgete

Die Besenbeiz vom Schnasbergerhof in Elsau wurde vom Verein zur Förderung des Ansehens der Blut- und Leberwürste ausgezeichnet.

Bei der Preisverleihung (v. l. n. r.): VBL-Präsident Peter Bolliger, Alexandra Sommer, Rolf Sommer, VBL-Tafelmajor Chham-Chheng Chhim sowie Jennifer Bärchtold, VBL-Metzgete-Bloggerin aus Elsau.
Bei der Preisverleihung (v. l. n. r.): VBL-Präsident Peter Bolliger, Alexandra Sommer, Rolf Sommer, VBL-Tafelmajor Chham-Chheng Chhim sowie Jennifer Bärchtold, VBL-Metzgete-Bloggerin aus Elsau.
Foto: PD

Die mehr oder weniger guten Wortwitze drängen sich auf. Nebst dem Titel dieses Artikels wäre dies zum Beispiel: Die Testesser haben sich sauwohl gefühlt und schweinisch gut gegessen. Und das auch noch in Elsau, welches das Tier schon im Namen trägt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.