Zum Hauptinhalt springen

Jahresrechnung ElsauElsau hat finanziell ein gutes Jahr hinter sich

Nach der Steuersenkung geht es mit positiven Zahlen weiter.

Die Gemeinde Elsau machte 1,5 Millionen Franken plus im Jahr 2019.
Die Gemeinde Elsau machte 1,5 Millionen Franken plus im Jahr 2019.
Foto: rom

«Die Entwicklung der letzten paar Jahre war positiv, und es sollte auch so weitergehen, wenn nichts Dramatisches passiert», sagte der Elsauer Finanzvorsteher Daniel Schmid im letzten November. Die Gemeindeversammlung stimmte daraufhin einer Steuersenkung um 3 Prozentpunkte auf 118 Prozent zu. Die Jahresrechnung 2019 bestätigt diesen Kurs nun. Sie schliesst bei einem Ertrag von 18,31 Millionen Franken und einem Aufwand von 16,79 Millionen mit einem Plus von 1,52 Millionen Franken ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.