Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Abstimmung Kanton Zürich: PrämieninitiativeSogar die Stadt Zürich sagt Nein zu mehr Prämienvergünstigungen

LIVE TICKER BEENDET

Schlussresultat ist da
Rickli freut sich
GLP: Problem an der Wurzel packen
SVP: «Fiasko für die Linke»
Drei weitere Zürcher Stadtkreise ausgezählt
Erster Zürcher Kreis sagt Ja
SP: Fokus auf nationale Initiative
Initiant: «Solidarität fehlte»
Winterthur ist gnädiger
FDP: Leistungskatalog abspecken
Grüne: Systemwechsel auf nationaler Ebene
3. Hochrechnung: 64,8 Prozent Nein
2. Hochrechnung: 63,8 Prozent Nein
1. Hochrechnung: 64,2 Prozent Nein
Ausgangslage
Die Vorlage: 9 Fragen und 9 Antworten
Das Beispiel: Ein Vater berichtet
Der Leitartikel: Gezielte Hilfe
Beginn des Live Tickers
7 Kommentare
Sortieren nach:
    Daniel Heid

    Dass sich die kantonale SVP sich mehr über die Niederlage „der Linken“ freut als über den eigenen Erfolg „der rechten“ sagt wohl alles.

    Die SVP kann nur „gegen“ aber niemals konstruktiv „mit“ oder „für“. Leider.