Zum Hauptinhalt springen

Fussball 1. LigaErste Niederlage der FCW U21

Weil er zuviele nicht gut verteidigt und vorne die Chancen zuwenig nutzt, verliert der Winterthurer Nachwuchs gegen Gossau 2:3.

Auch im Sturm konnte sich der FCW (hier Sandro Di Nucci) zuwenig durchsetzen.
Auch im Sturm konnte sich der FCW (hier Sandro Di Nucci) zuwenig durchsetzen.
Foto: Enzo Lopardo

In ihren ersten drei Spielen der Erstliga-Saison hatte die U21 des FCW insgesamt nur zwei Gegentore kassiert und war (auch) dafür mit fünf Punkten belohnt worden. In den vierten 90 Minuten allein aber bezog der Winterthurer Nachwuchs drei Gegentreffer. Deshalb liess sich die erste Niederlage, ein 2:3 (0:1) gegen den FC Gossau, nicht vermeiden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.