Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Pressekonferenz am FreitagBund meldet ersten Corona-Todesfall eines Kindes in der Schweiz

Zusammenfassung
Säugling starb im Zürcher Unispital
Ferien im Ausland
Müsste man den Clubs nicht helfen?
«Kontaktlisten sind kein Freipass»
Kantone ohne Menschen in Quarantäne
Soll man Masken-Reserven anlegen?
Steigende Zahlen – Anlass zur Sorge?
Frage zum verstorbenen Kind
Wie lange gilt Notrecht?
Was ist Notrecht?
Entscheid über Einreisen aus Drittstaaten
Abstandregeln gelten weiterhin
Bund meldet ersten Todesfall eines Kindes in der Schweiz
Aktuelle Zahlen
Erste Point de Presse mit Koch-Nachfolger
Stefan Kuster hat die Nachfolge von Daniel Koch übernommen.
46 Kommentare
Sortieren nach:
    dumeng eugster

    trotz aller Öffnungs-Euphorie lohnt sich ein Blick nach Deutschland. Dort sind regelmässig grössere lokale Ausbrüche zu beklagen. In der CH-Presse ist heute, 30.5. noch nichts davon zu lesen, in Göttingen sind mehrere Grossfamilien betroffen, die das Zuckerfest feierten - im selben Zusammenhang wird ein Mann verhört, der offensichtlich mehrfach gegen Quarantäne Auflagen verstossen hat. In Bremerhaven hats einmal mehr eine Pfingstgemeinde erwischt mit 54 Infizierten, bereits vorher wurden ein Ausbruch in einer Baptistengemeinde und ein Ausbruch in einer Kneipe in Ostfriesland bekannt. Heute Sa. Abend ist gem. RKI die Reproduktionszahl in Deutschland wieder über 1 angestiegen. Ob man da wirklich auf die Selbstverantwortung der Bevölkerung zählen darf?