Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Polizeichef im George-Floyd-Prozess«Es hätte aufhören müssen, als Herr Floyd aufhörte, sich zu wehren»

«Dass Chauvin sein Knie auf den Nacken von Floyd gepresst hat, entspricht nicht der Ethik und den Werten der Polizei»: Medaria Arradondo, Polizeichef von Minneapolis.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

SDA/oli

25 Kommentare
    Jan Dubach

    Medaria Arradondo, ist doch Polizeichef von Minneapolis. Warum hat er seine Truppe nicht besser geschult. Der Fall George Floyd wurde wegen Trump instrumentalisiert. Bei Verhaftungen, auf den Boden liegen Hände auf den Rücken und Knie auf dem Nacken ist Praxis und passiert Hundertfach. Was nie erwähnt wird, George Floyd war ein mehrfach Krimineller und sass schon im Gefängnis.