Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nachfolge von Ruth Bader Ginsburg«Es wird sehr, sehr hässlich werden»

In Washington trauerten Menschen über das Wochenende um die verstorbene Richterin Ruth Bader Ginsburg und riefen dazu auf, ihren letzten Wunsch zu respektieren: Dass ihre Nachfolgerin erst nach den Präsidentschaftswahlen festgelegt wird.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
Vor dem Supreme Court in Washington legen mehr und mehr Menschen Blumen. Kerzen und Schriftstücke zum Gedenken an die am Freitag verstorbene Richterin Ruth Bader Ginsburg ab.

Trump verspricht: Es wird eine Frau

Ruth Bader Ginsburg in einer Aufnahme aus dem Jahr 2017.

Demokraten berufen sich auf einen Präzedenzfall

«Sie war eine Kriegerin für Gerechtigkeit»

An diesem Wochenende vielerorts zu sehen: Schutzmaske mit vielen kleinen Ginsburg-Köpfen.
47 Kommentare
Sortieren nach:
    Armin

    Wie hässlich es werden wird, hängt ganz allein davon ab, wie gut die Demokraten mit einer Niederlage umgehen können.