Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wegen Transport von KriegsmaterialEU sanktioniert Verstösse gegen Libyen-Embargo

Schwer bewaffnet: Unterstützer der Regierungstruppen bereiten sich für ihre Patrouille in Zamzam vor. (15. September 2020)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Waffenlieferungen heizen Konflikt an

SDA

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Rolf Rothacher

    Warum sanktioniert die EU ein paar Firmen und Privatpersonen, statt die dahinter stehenden Staaten? Einmal mehr bloss Scheinpolitik, was aus Brüssel, Berlin und Paris kommt. Ich frag mich langsam, wie lange sich die Wähler denn noch für dumm verkaufen, von dieser Politiker-Generation, die nur redet und niemals handelt (ausser gegenüber ihren eigenen Völkern; da zeigen sie gerne auch mal die harte Hand).