Zum Hauptinhalt springen

Diese Woche vier LänderspieleFaustball-Nationalteam testet auch in Elgg

Diese Woche kommen die Schweizer Faustball-Fans in den Genuss von nicht weniger als vier Auftritten der Schweizer Männer-Nationalmannschaft. Und das erst noch gegen den Weltmeister und den WM-Zweiten

Nach der WM in Winterthur muss Nationalcoach Oliver Lang einige Leistungsträger ersetzen. Jan Meier ist geblieben.
Nach der WM in Winterthur muss Nationalcoach Oliver Lang einige Leistungsträger ersetzen. Jan Meier ist geblieben.
Fabio Baranzini/Swiss Faustball

Nationaltrainer Oliver Lang freut sich. Obwohl alle internationalen Grossanlässe in diesem Jahr abgesagt worden sind, muss er nicht komplett auf die Saison mit dem Nationalteam verzichten. In der ersten Augustwoche finden gleich mehrere Trainingseinheiten und vier Länderspiele statt. Dies auf Initiative von Swiss Faustball und Lang selber.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.