Zum Hauptinhalt springen

Kirchenpflege Kyburg Finanzvorstand Ruedi Morf ist verstorben

Am 14. September hat Ruedi Morf, langjähriges Mitglied der Kirchenpflege Kyburg, im Alter von 77 Jahren seine letzte Reise angetreten.

Ruedi Morf in der reformierten Kirche Kyburg.
Ruedi Morf in der reformierten Kirche Kyburg.
Foto: Archiv Landbote

Bis zuletzt hat Ruedi Morf tatkräftig in der reformierten Kirchgemeinde Kyburg mitgearbeitet. An der Kirchgemeindeversammlung vom 26. August präsentierte der Finanzvorstand noch die Jahresrechnung 2019. Am 14. September ist er dann nach tapfer ertragener Krankheit verstorben. Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.