Zum Hauptinhalt springen

Klassik in DinhardFlöte und Harfe im Einklang

Musikalische Stimmungsbilder der Natur kündigen Solveig Süss und Johanna Baer für ihr Konzert an. Eine Schweizer Komponistin stellen sie auch vor.

Die Harfenistin Johanna Baer und die Flötistin Solveig Süss-Olsson.
Die Harfenistin Johanna Baer und die Flötistin Solveig Süss-Olsson.
Foto: zvg

In der «Musik am späten Nachmittag» erklingt in der Ortskirche Dinhard ein Kammerkonzert mit französischen Kompositionen. Ganz charakteristisch werden dabei die Querflöte, gespielt von Solveig Süss-Olsson, sowie die Harfe (Johanna Baer) eingesetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.