Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

China kämpft um sein ImageFoto von Gewichtheberin Hou Zhihui verärgert die Chinesen

Gewichtheben der Frauen in der 49-Kilogramm-Klasse: Hou Zhihui, Goldmedaillengewinnerin aus China.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Attacken der Wolfskrieger Chinas

«Verletzte Gefühle des chinesischen Volkes»

Chinesischer Zorn trifft auch eigene Sportler

84 Kommentare
Sortieren nach:
    Stefan Gerber

    So belanglos, fast amüsant, der Auslöser der Aufregung anmuten mag, bringt er doch einmal mehr das hässliche Gesicht der CPC ans Tageslicht. Hier sollte nicht ein allenfalls unvorteilhaftes Foto einer Sportlerin im Vordergrund stehen, sondern die Forderung der bedingungslosen Unterordnung eines totalitären Regimes. Hier im Bereich Medien, Image, Selbstdarstellung. Dieser Anspruch der CPC an die Restwelt kann aber gut auch auf wichtigere Bereiche, wie Wirtschaft, Territorialansprüche, Menschenrechte etc ausgeweitet werden. Von dieser Regierung ist nicht viel gutes zu erwarten. Hoffentlich realisiert China, welche Aversionen sie mit ihrem Verhalten in westlichen, demokratischen Ländern auslöst.