Sportgeschäft

Athleticum geht, Decathlon kommt

Nach dem Totalausverkauf hat die Athleticum-Filiale beim Grüze-Markt am Samstag für immer ihre Tore geschlossen. Doch am gleichen Standort steht ein neues Sportgeschäft bereits wieder in den Startlöchern.

Am Samstag musste alles weg. Am Montag rückten bereits die Bauarbeiter an.

Am Samstag musste alles weg. Am Montag rückten bereits die Bauarbeiter an. Bild: Heinz Diener

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Neugierig stehen am Montagmittag ein paar Passanten beim Ladeneingang des Sportartikelgeschäftes Athleticum – und schauen durch die Fenster ins Ladeninnere. Dort herrscht emsiges Treiben. Bauarbeiter sind damit beschäftigt, das Mobiliar abzubauen und zu entsorgen. Denn am vergangenen Samstag hat die Filiale nach dem Ausverkauf für immer dicht gemacht.

Ende hat sich abgezeichnet

Das abrupte Ende mag für einige Kundinnen und Kunden überraschend kommen. Andererseits hat sich die Schliessung schon seit einiger Zeit abgezeichnet. Spätestens als im letzten August bekannt wurde, dass der französische Sportartikelgigant Decathlon künftig bei der Schweizer Athleticum-Kette Mehrheitsaktionär sein wird, wusste man, dass Veränderungen anstehen werden.

Bald zieht am Grüze-Markt ein neuer Mieter ein.

Das Unternehmen machte denn auch rasch klar, dass es alle 23 Sportläden von Athleticum schrittweise in Decathlon-Filialen umbauen werde. Dieser Prozess soll bis im Herbst 2019 abgeschlossen sein.

Eröffnung im Frühling

Die Umbauarbeiten in Winterthur werden aber schon deutlich früher zu Ende sein. «Die Eröffnung der neuen Decathlon-Filiale in Winterthur ist für den 17. April 2019 geplant», sagt Roger Gaberell, Sprecher der Gruppe Maus Frère, der früheren Eigentümerin der Athleticum-Kette und heutige Minderheitsaktionärin bei Decathlon.

Er verspricht, dass dann dieselben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort sein werden, «die bereits die Kundeschaft von Athleticum kompetent bedient haben».

Decathlon bietet in diesem Zusammenhang auch einen kostenlosen Austausch von Athleticum Geschenkkarten in Decathlon Geschenkkarten an.

Für weitere Fragen der Kunden verweist die Firma an: info@athleticum.ch oder www.decathlon.ch (Der Landbote)

Erstellt: 14.01.2019, 16:43 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!