Winterthur

Urteil zu mutmasslicher Bande vertagt

In einem Winterthurer Prozess zu organisierter Kriminalität ist die Beweislast erdrückend.

«Organisierte Kriminalität» wird in Winterthur nicht jeden Tag verhandelt: Blick in den Gerichtssaal. Archivfoto: Heinz Diener

«Organisierte Kriminalität» wird in Winterthur nicht jeden Tag verhandelt: Blick in den Gerichtssaal. Archivfoto: Heinz Diener

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Prozess rund um eine mutmassliche Diebesbande aus Georgien hat das Winterthurer Bezirksgericht die Urteilseröffnung auf den 24. September angesetzt. Der Prozess begann am Dienstagmorgen mit einem grossen Personenaufkommen im Gerichtssaal.

Die vier Beschuldigten, eine Frau und drei Männer, wurde aus vier unterschiedlichen Gefängnissen ins Gericht gebracht, wo bereits ihre vier Verteidiger warteten. Der ebenfalls anwesende Staatsanwalt der Abteilung für Organisierte Kriminalität warf den Beschuldigten vor, im grossen Stil Waren gestohlen sowie Autos und Häuser ausgeräumt zu haben, unter anderem im Raum Winterthur. Das Diebesgut lagerten sie in mehreren Wohnungen in der ganzen Schweiz, eine davon in Rorbas.

Vor Gericht wurde schnell klar, dass die Beweislast erdrückend ist. So existieren Videoaufnahmen von Diebstählen, Zeugenaussagen von Detektiven und Polizeibeamten und gefundenes Einbruchswerkzeug. Zudem wurden die vier mehrere Tage lang von Polizisten observiert, und mittels eines Peilsenders am Auto überwacht.

Angebliche Verfolgung

Gefordert werden Haftstrafen von dreieinhalb bis viereinhalb Jahren und Landesverweise. Die Beschuldigten machten vor Gericht widersprüchliche Angaben und schienen Teilgeständnisse abzulegen.

Sie berichteten via eine Dolmetscherin von angeblicher politischer Verfolgung in der Heimat Georgien aber auch von Drogensucht. Mehrmals musste der Vorsitzende des Dreiergerichts die Beschuldigten wegen Zwischenbemerkungen zur Ordnung rufen.

Erstellt: 11.09.2019, 14:47 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.