Zum Hauptinhalt springen

Alle Tagesziele erreicht

Erstmals seit Wochen zeigte der FCW wieder sein Vorrundengesicht. Das Ergebnis: eine gute Leistung und ein 2:0-Heimsieg gegen den FC Wil. Danach ist Platz 4 wohl definitiv abgesichert.

Luka Sliskovic (rechts) erzielte das 2:0 für den FCW und ist der Skorer Nummer 1 im Team.
Luka Sliskovic (rechts) erzielte das 2:0 für den FCW und ist der Skorer Nummer 1 im Team.
Heinz Diener

Das Thema Barrage war seit einer Woche definitiv abgehakt, also waren dem FCW fürs Heimspiel gegen den Nachbarn aus Wil diese realistischen Ziele zu setzen: Wieder mal ein Tor schiessen gegen die Wiler. Dies nach Möglichkeit verbinden mit einem Sieg. Und nicht zuletzt dem geduldigen Publikum wieder mal die ungetrübte Freude einer überzeugenden und erfolgreichen Leistung zu machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.