Zum Hauptinhalt springen

Brand im Eschenbergwald

Heute Nacht hat es auf dem Eschenberg aus unbekannten Gründen gebrannt. Die Ermittlungen liegen bei der Kantonpolizei.

Die Feuerwehrleute löschen die Holzbeige im Eschenbergwald
Die Feuerwehrleute löschen die Holzbeige im Eschenbergwald
Richard von Moos

In der Nacht auf Freitag gegen 1 Uhr wurde der Wirt vom Restaurant Eschenberg durch den hellen Feuerschein darauf aufmerksam, dass im Wald eine Holzbeige brannte. Er meldete seine Beobachtung der Feuerwehr, die ausrückte und den Brand rasch unter Kontrolle brachte. Weil die Brandursache unklar ist, ermittelt jetzt die Kantonspolizei, der Sachschaden beträgt rund 30 000 Franken.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch