Zum Hauptinhalt springen

«Das alles wird mir fehlen»

Jörg Schönenberger tritt ab. Im Juni wird der Noch-Präsident von Altikon seine letzte Gemeindeversammlung leiten. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

«24 Jahre ging ich hier ein und aus»: Jörg Schönenberger verabschiedet sich als höchster Altiker.
«24 Jahre ging ich hier ein und aus»: Jörg Schönenberger verabschiedet sich als höchster Altiker.
Madeleine Schoder

Andere machen grad extra weiter mit ihren Ämtern, wenn sie pensioniert sind. Jörg Schönenberger (SVP) zieht sich jetzt aus der Politik zurück, im vergangenen Herbst hatte er seinen letzten Arbeitstag. «Auf die Pensionierung habe ich mich richtig gefreut», sagt er. Er sei zwar froh, nun auch das Präsidentenamt an Nachfolgerin Sandra Reinli (parteilos) abgeben zu können. Dennoch: ein «Glücksfall» von Gemeindeschreiber, eine super Verwaltung, ein kollegialer Gemeinderat. «Das alles wird mir fehlen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.