Zum Hauptinhalt springen

Der Ärztefon läutet noch zu selten

Mit einer breit angelegten Kampagne soll der umstrittene, seit 2018 kantonsweit zentralisierte Notrufdienst bekannter gemacht werden.

Die Ärztefon-Zentrale: Hier gehen Anrufe von Ratsuchenden aus dem ganzen Kanton Zürich ein.
Die Ärztefon-Zentrale: Hier gehen Anrufe von Ratsuchenden aus dem ganzen Kanton Zürich ein.
Matthias Scharrer

In einem Grossraumbüro in Zürich Oerlikon warten Pflegefachfrauen und medizinische Praxisangestellte auf Anrufe. Es dauert ein paar Minuten, bis das Telefon mal läutet während der gestrigen Präsentation für Medienschaffende. Die Frau am anderen Ende der Leitung klagt über Kopfschmerzen und ein Flimmern. Die Beraterin vom Ärztefon im Oerliker Grossraumbüro empfiehlt der Frau einen Arzt in ihrer Nähe: «Soll ich Sie gleich verbinden?»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.