Musikfestwochen

Der erste Headliner ist bekannt

Es gibt es ein Wiedersehen mit AnnenMayKantereit: Die Organisatoren der Musikfestwochen melden die Verpflichtung der bekannten deutschen Band.

2014 als Geheimtipp an den Musikfestwochen, kehren AnnenMayKantereit nächstes Jahr als Headliner nach Winterthur zurück.

2014 als Geheimtipp an den Musikfestwochen, kehren AnnenMayKantereit nächstes Jahr als Headliner nach Winterthur zurück. Bild: PD

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

2014 wagten AnnenMayKantereit als Strassenmusiker und Geheimtipp ihre ersten Gehversuche in der Schweiz auf der lauschigen Kirchplatzbühne der Winterthurer Musikfestwochen.

Gemäss einer Mitteilung der Organisatoren halten die Musiker aus Köln, die mittlerweile eine der erfolgreichsten Bands aus Deutschland sind, ihr Versprechen und kehren als Headliner an die Musikfestwochen zurück.

Am Freitag, 16. August 2019, werden AnnenMayKantereit dem Winterthurer Publikum ihr neues Album vorstellen. Damit der Abend noch persönlicher wird, kuratiert ihn die Band gleich mit.

Die Band AnnenMayKantereit wurde 2011 als Schülerband gegründet. Der Bandname setzt sich aus den Nachnamen der drei Gründungsmitglieder zusammen. Die Gruppe singt überwiegend auf Deutsch, ihr Merkmal ist die markante Stimme des Sängers Henning May.

Die 44. Winterthurer Musikfestwochen beginnen am 7. August 2019 und dauern 12 Tage. Dabei werden auf fünf Bühnen in der Altstadt rund 70 Konzerte gegeben. (ani/PD)

Erstellt: 17.12.2018, 11:14 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare