Zum Hauptinhalt springen

Der erste Schultag ist kein Joker mehr

Die Primarschule Seuzach wollte, dass Eltern den ersten und den letzten Schultag des Jahres für ihre Kinder nicht als Jokertage beziehen können. Jetzt krebst sie zurück.

Ob Sommerferien am Strand oder anderswo: Auf Schuljahresbeginn müssen Seuzachs Primarschülerinnen und Primarschüler zurück sein .
Ob Sommerferien am Strand oder anderswo: Auf Schuljahresbeginn müssen Seuzachs Primarschülerinnen und Primarschüler zurück sein .
Keystone

Pro Schuljahr können Eltern für ihre Sprösslinge zwei Jokertage beziehen. So besagt es das Volksschulgesetz. Das tun zwar lange nicht alle. Sicher ein Drittel aller Eltern liessen ihre Jokertage an der Primarschule Seuzach im letzten Schuljahr ungenutzt verstreichen. Bei den übrigen Eltern erfreuen sich laut Schulpflege aber der letzte und der erste Schultag als Jokertage zunehmender Beliebtheit. Damit können Sommerferien verlängert oder aber die Ferienabreise respektive Ankunft verschoben werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.