Zum Hauptinhalt springen

Günthard gratuliert Stimmvolk zum «grossen, mutigen Schritt»

Nach dem Ja zum neuen Polizeigebäude ­sehen sich Stadtrat und Polizei bestätigt. Die Gegner sagen neue Sparmassnahmen voraus und eine Steuererhöhung.

Modern und grosszügig wird das neue Polizeigebäude (Visualisierung), dem die Bevölkerung zugestimmt hat.
Modern und grosszügig wird das neue Polizeigebäude (Visualisierung), dem die Bevölkerung zugestimmt hat.
zVg

Lob und Gratulationen allent­halben gestern an der stadträt­lichen Medienkonferenz im Superblock – nach der Zustimmung der Bevölkerung hatten die Beteiligten die Gewissheit, es richtig gemacht zu haben. Sie sei «schlicht und einfach begeistert», sagte Polizeivorsteherin Barbara Günthard (FDP, Bild), vom «unglaublich coolen Resultat». Sämtliche Stadtkreise haben dem 82-Millionen-Franken-Kredit für ein neues Polizeigebäude klar ­zugestimmt (siehe Artikel unten). «Regierung und Parlament machten die Vorlage, und das Volk hat ins Tor getroffen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.