Zum Hauptinhalt springen

Die Gemeindebibliothek verzeichnet ein Erfolgsjahr

Im Vergleich zum Vorjahr sind alle Kennzahlen gestiegen. Auch die Planung des Umzugs in die Schneckenwiese 2021 ist in vollem Gange. Die Gemeindebibliothek soll zu einem Treffpunkt für Jung und Alt werden.

Kindern lieben Bilderbücher, die Erwachsenen interessieren sich für Mord und Totschlag.
Kindern lieben Bilderbücher, die Erwachsenen interessieren sich für Mord und Totschlag.
Madeleine Schoder

Die Gemeindebibliothek Seuzach kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Die Medien wurden letztes Jahr total 49010-mal ausgeliehen, was einer Zunahme von 4,6Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Diese Zahl setzt sich einerseits aus dem Download digitaler Medien wie beispielsweise E-Books zusammen, welche um stolze 14 Prozent gestiegen sind. Andererseits zählen auch die Ausleihen in der Bibliothek selbst dazu: Über 40000-mal wurden Medien mit nach Hause genommen. Dies entspricht einem Zuwachs von drei Prozent.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.