Zum Hauptinhalt springen

«Die Kinder sollen spielen»

Was, wenn ein Kleinkind Mühe hat, sich auszudrücken oder sein Umfeld zu verstehen? Das «Zentrum für kleine Kinder» kümmert sich um solche Fälle, bis die Kinder bereit sind für den Kindergarten.

Giada lernt bei Christine Schellhammer, zu sprechen und verstanden zu werden.
Giada lernt bei Christine Schellhammer, zu sprechen und verstanden zu werden.
Marc Dahinden

«Melone oder Zitrone?», fragt Christine Schellhammer. Das fünfjährige Mädchen Giada erklärt, dass es nicht nur Bananen und Äpfel mag, sondern auch «Melone». Als sie vor eineinhalb Jahren zum ersten Mal zur Logopädin Schellhammer in die Therapie kam, hatte Giada nicht nur Mühe, Sprache zu verstehen und sich auszudrücken, sie hatte daheim auch oft das Essen verweigert. Sie wollte nichts probieren, was sie nicht kannte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.