Zum Hauptinhalt springen

Die Zukunft für Mensch und Maschine

In die Welt von morgen zu sehen, kann manchmal einfach sein. Ein Blick in die Ausstellung der ZHAW School of Engineering mit dem Titel «Leben 4.0» zeigt mehr als nur Trends.

Dinge selbst ausprobieren, so lautet die Devise an der jährlich stattfindenden Nacht der Technik der ZHAW School of Engineering.
Dinge selbst ausprobieren, so lautet die Devise an der jährlich stattfindenden Nacht der Technik der ZHAW School of Engineering.
Madeleine Schoder

Im Mittelpunkt der diesjährigen «Nacht der Technik» steht eine Ausstellung im Hauptgebäude des Technikums beziehungsweise der ZHAW School of Engineering. Die Ausstellung läuft dieses Mal unter dem Titel «Leben 4.0». Damit spielt sie auf den Begriff «Industrie 4.0» an, die vierte industrielle Revolution.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.