Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Debakel für den FCW

Der ersatzgeschwächte FC Winterthur tat sich gegen Lausanne-Sport schwer. Im Bild der Winterthurer Luca Radice vor dem gegnerischen Tor gegen Andi Zeqiri von Lausanne Sport.
3800 Zuschauer kamen auf die Schützenwiese und hatten sich auf ein Spitzenspiel eingestellt.
Am kommenden Sonntag, 11, August, bekommt der FC Winterhtur die Möglichkeit, sich in Vaduz mit einer starken Reaktion zu rehabilitieren.
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin