Zum Hauptinhalt springen

Erste Schwünge und Sprünge im Tiefschnee

Die Skilifte im Tösstal haben die Saison eröffnet. Die Pisten sind zwar nicht ganz pulvrig, aber bestens befahrbar. Abenteuerlich ist bei Tiefschnee die Strasse nach Sternenberg.

Die Skilifte im Tösstal haben die Saison eröffnet, der Skilift Sternenberg ist in Betrieb.
Die Skilifte im Tösstal haben die Saison eröffnet, der Skilift Sternenberg ist in Betrieb.
Nathalie Guinand
Hansueli Gfeller schaufelt Schnee und präpariert die Pisten.
Hansueli Gfeller schaufelt Schnee und präpariert die Pisten.
Nathalie Guinand
So viel, dass Regionalredaktor Rafael Rohner auf dem Weg das Landbote-Autöli stehen lassen und zu Fuss weitergehen muss...
So viel, dass Regionalredaktor Rafael Rohner auf dem Weg das Landbote-Autöli stehen lassen und zu Fuss weitergehen muss...
Rafael Rohner
1 / 12

Hansueli Gfeller schaufelt am Samstagmittag vor dem Suppenwagen den letzten Schnee aus dem Weg. Fast hüfthoch liegen die Schneehaufen am Rand. Hinter ihm lassen sich die ersten Kinder den über 200 Meter langen Hang hinaufziehen. Es ist das erste Mal diese Saison, dass der Landwirt die Pisten präparieren und den Lift in Betrieb nehmen konnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.