Zum Hauptinhalt springen

Es wird langsam eng für den EHCW

Der EHC Winterthur verliert gegen Sierre 3:4, obwohl er gute Chancen zum Sieg hat. Weil das nicht zum ersten Mal so ist, beträgt der Vorsprung auf den Tabellenletzten Biasca nur noch drei Punkte.

Der EHCW vergab viele Chancen: Hier scheitert Silvan Hess an Sierres Goalie Remo Giovannini.
Der EHCW vergab viele Chancen: Hier scheitert Silvan Hess an Sierres Goalie Remo Giovannini.
Enzo Lopardo

Zusammenfassung (Quelle: sihf.ch)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.