Zum Hauptinhalt springen

Fehlalarme halten Feuerwehr auf Trab

Brandmeldeanlagen verursachen in Winterthur und Umgebung immer wieder Fehlalarme. Allein im letzten Jahr ist die Feuerwehr insgesamt 133 Mal vergeblich ausgerückt. Dadurch entstanden Kosten von rund 240 000 Franken.

Im vergangenen Jahr ist die Feuerwehr Winterthur insgesamt 133 Mal vergeblich ausgerückt.
Im vergangenen Jahr ist die Feuerwehr Winterthur insgesamt 133 Mal vergeblich ausgerückt.
Keystone

Nicht nur Hollywood-Star Bruce Willis («Stirb langsam») hatte aufgrund seiner Körperpflege in einem Hotel in Deutschland einst die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Auch ein Gast aus Indien löste vor einiger Zeit aus den gleichen Gründen im Hotel Wartmann in Winterthur einen Feueralarm aus. Denn beide Männer duschten so ausgiebig und lange – und produzierten dabei so viel Wasserdampf –, dass schliesslich der Feuermelder anschlug. Während jedoch bei Bruce Willis damals tatsächlich die Feuerwehr anrückte, konnte die Hotelleitung in Winterthur den Brandalarm rechtzeitig ausschalten – noch bevor sich die städtische Feuerwehr auf den Weg machte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.