Zum Hauptinhalt springen

Das machte die Stapo früher mit pöbelnden Betrunkenen

Polizei-Kommandant Fritz Lehmann über typische Festtags-Einsätze, alte Sitten und die «Terror»-Poller am Weihnachtsmarkt.

Die Stapo-Beamten werden wohl auch diese Festtage mehrmals zu Familienkonflikten gerufen. Foto: pd
Die Stapo-Beamten werden wohl auch diese Festtage mehrmals zu Familienkonflikten gerufen. Foto: pd

Herr Lehmann, wie arbeitet die Stadtpolizei über die Festtage, sind genauso viele Beamte wie sonst im Einsatz oder sogar noch mehr?Fritz Lehmann: Wir sind in völligem Normalbestand und patrouillieren wie gewohnt, das Albanifest ist jeweils aussergewöhnlicher.

Sind die Festtags-Dienste fürs Personal eine besondere Belastung? Das sind eigentlich normale Pikett-Dienste, wir haben da ja viel Erfahrung übers ganze Jahr. Auch ich werde über die Festtage zum Teil arbeiten, das gehört zum Job.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.