Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kinderschänder stellt sich als Opfer einer Verschwörung dar

Einige Übergriffe sollen passiert sein, als die Mädchen noch schliefen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Nicht nach Schweizer Recht verheiratet

«Insbesondere dem jüngeren Mädchen haben die Worte gefehlt, das Geschehene beschreiben zu können»

Gerichtsvorsitzende

Im Schlaf missbraucht

«Entweder du gehst arbeiten oder du verlässt unsere Wohnung»