Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kunst-Snacks für Zwischendurch

Peter Büschlen musste den «Kunstomat» schon einige Male wieder mit den Mini-Skulpturen befüllen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.