Zum Hauptinhalt springen

Meisterklänge aus dem Kloster

Die Ittinger Pfingstkonzerte locken Besucher aus allen Landesteilen an. Wer dem Konzert vom Sonntagabend lauschte, den erstaunt das nicht: Der künstlerische Leiter Maurice Steger bringt Kammermusik auf höchstem Niveau zum Klingen.

Das Pavel-Haas-Quartett mit Geigerin Veronika Jar?šková begeistert mit feinfühligem Miteinander.
Das Pavel-Haas-Quartett mit Geigerin Veronika Jar?šková begeistert mit feinfühligem Miteinander.
Johanna Bossart

Konzentrierte Stille füllt den wunderbaren Hauptsaal der Kartause Ittingen, die Remise. Noch bleibt seine gute Akustik verborgen. Kaum ein leerer Platz auch an diesem vierten der insgesamt sechs Ittinger Pfingstkonzerte. Auf der Bühne haben sich dieMusiker des BarockorchestersLa Cetra aus Basel und dessen Leiter, der BlockflötenvirtuoseMaurice Steger, aufgestellt, er ist gleichzeitig der künstlerische Leiter dieses alljährlichen Kammermusikfestivals, das Publikum aus der ganzen Schweiz und darüber hinaus anlockt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.