Zum Hauptinhalt springen

Mit der Rollbühne durch Italien

Seit knapp einem Jahr besitzt Mark Fink aus Wila eine mobile Bühne, die er Festivals und Veranstaltern vermietet. Viele Platzkonzerte hat der Musiker schon selbst gespielt, und dieser Tage gehts auf Tour durch Italien.

Hat noch vieles vor mit seiner mobilen Bühne: Gitarrist Mark Fink aus Wila.
Hat noch vieles vor mit seiner mobilen Bühne: Gitarrist Mark Fink aus Wila.
Johanna Bossart

In Mark Finks Leben gab es zweifellos viele spannende Momente. Der ausgebildete Primarlehrer und Landwirt erzählt von Reisen durch Kanada und einem zwei Jahre langen Rosstrip von Cal­gary bis Kalifornien. «In dieser Zeit wurde ich auf die amerikanische Volksmusik und den Blues aufmerksam», sagt er mit einem Strahlen in den Augen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.