Zum Hauptinhalt springen

Neue Stelle koordiniert Altersfragen

Die Gemeinde Wiesendangen geht mit einem Pilotprojekt in Altersfragen neue Wege. Die Stelle berät bei unterschiedlichen Anliegen , koordiniert diverse Aktivitäten und organisiert Anlässe für ältere Menschen.

Die neu geschaffene Stelle beschäftigt sich mit Fragen rund ums Alter.
Die neu geschaffene Stelle beschäftigt sich mit Fragen rund ums Alter.
Donato Caspari

Viele Senioren sind bis ins hohe Alter fit und mobil, sodass sie mit einiger Unterstützung noch lange zu Hause leben können und nicht auf einen Platz in einem Pflegeheim angewiesen sind. Einige brauchen jedoch im Alltag ab und zu Helfer, die ihnen bei kleineren Arbeiten wie Putzen, Gärtnern, Einkaufen oder auch bei der Administration unter die Arme greifen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.