Sommerwettbewerb

Beweisen Sie uns Ihren Durchblick!

Da ist es wieder, unser jährliches Sommerspiel, mit vielen attraktiven Preisen, farbenprächtigen Fotos und einem vielversprechenden Motto: Durchblick. Haben auch Sie den Durchblick? Dann rätseln Sie wieder mit!

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Es gibt, so hat sich die Redaktion erzählen lassen, ganz unterschiedliche Methoden, unseren Sommerwettbewerb zu spielen. Manche warten bis zum Schluss und lösen das ganze Rätsel auf einmal, andere gehen ganz klassisch Schritt für Schritt vor. Und wieder andere schummeln ein bisschen und beziehen die Lösungen aus ihrem Netzwerk – so wie man früher die Hausaufgaben kurzerhand kopiert hat. Auch der Prozess des Rätselns selbst hat sich weiter ausdifferenziert. Aufs Velo zu steigen und eine Vermutung zu überprüfen, ist nicht mehr jedermanns Sache. Einige arbeiten lieber mit Google Maps. Schade eigentlich, denn ein «Velotürli» oder ein Spaziergang ist im Sommer nie verkehrt. Die Redaktion indes kann mit der ganzen Vielfalt leben, solange für Sie dasselbe gilt wie für uns: ohne Sommerwettbewerb keinen Sommer. Und damit, Sie kennen das, zu den Spielregeln.

So wird’s gespielt

Über die Sommermonate zeigen wir Ihnen in loser Folge 16 Rätselbilder aus der Stadt und der Region Winterthur, wobei es in jedem Fall den abgebildeten Ort zu erraten und zu benennen gilt. Hier ein Beispiel:

SBB-Waggon vor delphinförmigem Mauerausschnitt. Wo gibt es das zu sehen? Bild: Marc Dahinden

Solche und ähnliche Fragen gibt es in den nächsten Wochen wieder in unserem Sommerwettbewerb zu beantworten.

Hier müsste die Antwort also zum Beispiel Delphinplatz heissen. Um die Sache nicht allzu schwer zu machen, wird jedes Bild von einem Text mit versteckten Hinweisen begleitet. Alle Bilder finden Sie jeweils nach Erscheinen gesammelt auch in diesem Artikel in einer Bildstrecke. Auch ein Teilnahmeformular wird hier am Ende des Wettbewerbs aufgeschaltet.

Bike für 2000 Franken

Einsendeschluss ist am Montag, 9. September. Als Hauptgewinn lockt wie in den letzten Jahren wieder ein Bike nach freier Wahl aus dem Sortiment von Bike World Kesselhaus Winterthur im Wert von 2000 Franken. Allen Sponsoren sei an dieser Stelle bereits herzlich gedankt. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünschen wir ein frohes Rätseln!

Erstellt: 15.07.2019, 11:00 Uhr

Und das können Sie gewinnen


  • 1. Preis: Ein Fahrrad aus dem Bike-World-Sortiment im Wert von 2000 Franken, gesponsert von Bike-World Kesselhaus Winterthur

  • 2. bis 3. Preis: Je ein Sportpass, gesponsertvon der Stadt Winterthur

  • 4. bis 6. Preis: Je zwei Freikarten fürs Theater Winterthur

  • 7. und 8. Preis: Je zwei Freikarten für «Robocare» im Casinotheater.

  • 10. bis 17. Preis: Je zwei ZVV-Tagespässefür die 1. Klasse

  • 18. bis 25. Preis: Je zwei ZVV-Tagespässefür die 2. Klasse

  • 26. bis 28. Preis: Je zwei Gutscheine für eine Kartfahrt, gesponsert vom Tempodrom Winterthur

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben