Zum Hauptinhalt springen

«Sogar beim Zähneputzen habe ich Bücher gelesen»

Helle Sidelmann Norup ist Dänin, Wahl-Seuzacherin und hat einen Fantasyroman für Kinder geschrieben. Ihr Erstling heisst «The missing Barbegazi» und ist in Englisch erschienen.

Helle Sidelmann Norup hat in vielen Ländern gelebt, bevor sie in Seuzach landete und ein magisches Kinderbuch veröffentlichte.
Helle Sidelmann Norup hat in vielen Ländern gelebt, bevor sie in Seuzach landete und ein magisches Kinderbuch veröffentlichte.
Marc Dahinden

«Ich habe mich jeweils ins Schlafzimmer zurückgezogen, den Raum verdunkelt und die Temperatur der Klimaanlage runtergedreht», sagt Helle Sidelmann Norup. Eine Geschichte zu schreiben, die von haufenweise Schnee, Lawinen und Skirennen handelt, während draussen tropische Temperaturen herrschten, sei eine Herausforderung gewesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.