Zum Hauptinhalt springen

Stapi versus Stapi: Matchbericht aus dem Untertor

Die Stadtpräsidenten von Winterthur und Frauenfeld lieferten sich am Samstag im Untertor ein ausgeglichenes Rededuell, das der Thurgauer in der Nachspielzeit für sich entscheiden konnte.

Lockerer Schlagabtausch: Anders Stokholm und Michael Künzle nahmen sich am Thurgauer Herbstmarkt trotz offener Sympathie aufs Korn.
Lockerer Schlagabtausch: Anders Stokholm und Michael Künzle nahmen sich am Thurgauer Herbstmarkt trotz offener Sympathie aufs Korn.
Marc Dahinden

Die erste Pointe konnte Stadtpräsident Michael Künzle (CVP) verbuchen, allerdings unfreiwillig: «Guten Morgen», begrüsste er die rund 50 Schaulustigen, die sich am Samstag am Thurgauer Herbstmarkt am Untertor versammelt hatten, um ihm beim verbalen Schlagabtausch mit seinem Frauenfelder Amtskollegen Anders Stokholm zuzuschauen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.