Zum Hauptinhalt springen

ZHAW drückt bei Tests ein Auge zu

Wer diesen Sommer eine Prüfung verhaut, kann trotzdem weiterstudieren. Die ZHAW gibt den Studis einen dritten Versuch.

Alle Gebäude der ZHAW sind bis auf weiteres geschlossen.
Alle Gebäude der ZHAW sind bis auf weiteres geschlossen.
ZHAW

Wer eine Prüfung zweimal verhaut, fliegt raus. Eigentlich. Nun aber rückt die ZHAW wegen der Coronakrise von dieser Regel ab und gewährt einen dritten Versuch. Es lohnt sich also auf jeden Fall, die Prüfungen im Sommer zu schreiben, denn: «Unentschuldigtes Fernbleiben von einer Prüfung wird auch im Frühlingssemester 2020 als Fehlversuch gewertet und gilt damit als nicht bestanden», sagt ZHAW-Sprecher Manuel Martin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.