Stadt Zürich

Zwei Taschendiebe in flagranti verhaftet

Am frühen Samstagmorgen haben Fahnder der Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 ein mutmassliches Taschendieb-Duo aus dem Verkehr gezogen.

Die Diebe wurden bei der Tat beobachtet und sofort festgenommen.

Die Diebe wurden bei der Tat beobachtet und sofort festgenommen. Bild: Symbolbild/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Etwa um 03.15 Uhr beobachteten Fahnder der Stadtpolizei an der Langstrasse zwei Männer, die sich verdächtig verhielten.

Sie erkannten, dass einer der Männer das Mobiltelefon einer Frau aus deren Jackentasche entwendete. Der Dieb und sein Komplize wurden daraufhin umgehend gestoppt und verhaftet. Sie sind 26 bzw. 28 Jahre alt und stammen aus Algerien.

Anlässlich der Ermittlungen wird geprüft, ob die Verhafteten für weitere Delikte verantwortlich sind. (stapo)

Erstellt: 28.10.2017, 18:26 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.