Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte nach Kollision

Bei einem Unfall zwischen drei Autos sind am Freitagabend zwei Personen verletzt worden. Sie mussten mit dem Krankenwagen ins Spital gebracht werden.

Am frühen Freitagabend ereignete sich der Unfall in der Nähe von Humlikon.
Am frühen Freitagabend ereignete sich der Unfall in der Nähe von Humlikon.
Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 18 Uhr fuhr ein 66-jähriger Automobilist auf der Weinlandstrasse Richtung Andelfingen. Auf Höhe der Flachtalstrasse beabsichtigte er, nach links in diese abzubiegen. Dabei kollidierte sein Auto mit einem Wagen, der in Richtung Winterthur unterwegs war. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde das Fahrzeug der Autofahrerin in den an der Einmündung wartenden Personenwagen gestossen.

Die Fahrzeuglenkerin sowie die Beifahrerin im abbiegenden Auto wurden verletzt und mit Rettungswagen ins Spital gebracht.

Wegen des Unfalls musste die Weinlandstrasse Richtung Winterthur bis um 21.30 Uhr gesperrt werden. Durch die Feuerwehr Andelfingen wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch