Zum Hauptinhalt springen

Eröffnung in TurbenthalGemeinde feiert ihre neue E-Tankstelle

Ab sofort gibt es im Tösstal eine Schnellladestation für Elektroautos. Der Strom kommt vom Feuerwehrdach.

Stephan Meister von der Energiekommission Turbenthal an der neuen E-Tankstelle.
Stephan Meister von der Energiekommission Turbenthal an der neuen E-Tankstelle.
Foto: Madeleine Schoder

Die Gemeinde Turbenthal will die E-Mobilität gezielt fördern, so steht es in den Legislaturzielen. Ein wichtiges Ziel ist nun erreicht: Beim Werkhof an der St.-Galler-Strasse Richtung Wil ist neuerdings eine Schnellladestation in Betrieb. Rund zehn Minuten dauert es, bis ein Elektroauto aufgeladen ist und bis zu 150 Kilometer weit fahren kann. Mehrere Gemeinden und Organisationen sowie zahlreiche Gewerbetreibende aus der Region haben die Anlage gemäss einer Mitteilung finanziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.