Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Postulat in WinterthurGemeinderat will Kompetenzzentrum für Anschaffungen

Bereits vor einem Jahr hätten die Winterthurer Schülerinnen und Schüler mit einem Tablet lernen können – doch wegen Problemen bei der Auftragsvergabe kam es zu grossen Verzögerungen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Sparen durch Kompetenzzentrum

Linke sind mit Situation zufrieden

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Tim Merk

    Jeder grössere privatwirtschaftliche Betrieb spart Unmengen Geld dank eines zentralisierten Einkaufes. Wenn Linke / AL fragen, ob es denn dort ausreichend Erfahrung hätte und ob der Informationsfluss klappe, so zeugt dies lediglich von absolut fehlender Erfahrung bei Linke / ALwie effizientes Wirtschaften funktioniert.

    Wer sich schon mit Mitarbeitenden der Stadtverwaltung unterhalten hat, weiss über das ausserordentlich grosse Potenzial aufgrund heutiger Leerläufe in der Beschaffung, unkoordinierter Bestellungen ohne Rabatte etc.