Zum Hauptinhalt springen

Aadorf investiertGemeindezentrum soll komplett saniert werden

Der letzte Umbau ist noch nicht lange her, nun soll das gesamte Gemeinde- und Kulturzentrum in Aadorf saniert werden.

2016 fand der letzte Umbau im Gemeindezentrum statt.
2016 fand der letzte Umbau im Gemeindezentrum statt.
Foto: Nathalie Guinand

Das Gemeinde- und Kulturzentrum wurde 1993 gebaut. 2016 fand der letzte Umbau statt, und das Notariat und Grundbuchamt des Bezirks Münchwilen zogen ins Gebäude ein. Im ganzen Zentrum arbeiten nun rund 50 bis 60 Personen inklusive Kantonspolizeiposten und Bibliothek.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.