Zum Hauptinhalt springen

Denkmäler in StammheimGeschichte hinter gelben Riegeln und auf knarrenden Holzböden

An den Europäischen Tagen des Denkmals zeigt Familie Stegemann nach jahrelanger Renovation der Öffentlichkeit das Girspergerhaus. Ein Augenschein vorab.

Seitenansicht des Girspergerhauses mit seinen gelben Riegeln.
Seitenansicht des Girspergerhauses mit seinen gelben Riegeln.
Foto: Madeleine Schoder

Bei jedem Schritt knarren die alten Holzböden. Und jedes Knarren erzählt eine Geschichte vom Girspergerhof. Da die Böden natürlich nicht wirklich selbst etwas erzählen können, übernimmt Andreas Stegemann die Übersetzung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.